Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. 
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Klassischer Aufbau eines Netzwerkbasierten Videoüberwachungs-System

CCTV.jpg

Kameras für jede Situation!

Wollen Sie eine große Fläche wie z.B. einen Parkplatz oder einen Zulieferbereich mit Videotechnik Überwachen,
oder ihr Ladenlokal bzw generell ihren Innenraum überwachen? Ob Indoor oder Outdoor?
Wir können Ihnen helfen.

Kuppelkameras

Diskrete fest ausgerichtete Kameras um einen bestimmten Bereich dauerhaft zu Überwachen.
In der Regeld werden diese im Innenbereich benutzt. Varianten dieser sind im Vandalismusgeschütztem Gehäuse oder manche auch für den Außenbereich in IP66 Wetterschutzgehäuse.

>> Zu den Kuppelkameras >>

PTZ (Pan-Tilt-Zoom) Kameras

Über PC und meist Praxisnaher mit Steuerungskonsole frei schwenkbare Kamera mit Zoom-Funktion.
Diese Art von Kamera eignet sich für besondere Aufgabenstellungen, z.B. wenn eine Person oder Fahrzeug von einem Detektiv kontrolliert werden soll, um das vergehen direkt und in Großaufnahme festzuhalten.

>> Zu den PTZ Kameras >>

360° Panorama Kamera (Gerne auch FishEye benannt)

Diskrete Kameras mit dem "Rund-Um-Blick". Feststehende Kameras die einen Kompletten Bereich mit mit bis zu 360° Abdeckung erfassen können.
Im Gegensatz zu dem PTZ Kameras kann hiermit in allen Richtungen gesehen werden, jedoch ist hier kein Nah-Zoom und ebenfalls auch keine Personenfixierung / Verfolgung stattfinden.

>> Zu den 360° Panorama Kameras >>

Bullet Kameras

Sind wie die Kuppelkameras fest ausgerichtete Kameras die eine Diskrete Variante der Videoüberwachung bieten.
Primär werden diese im Außenbereich zur starren Bereichsüberwachung z.B. in Verbindung mit LED-Infrarotscheinwerfern zur Parkplatzüberwachung genutzt.

>> Zu den Bullet Kameras >>

Diverse Kameras

Unter dieser Kategorie sind z.B. Kleine Platinenkameras zu finden, für eine sehr Diskrete schon fast Versteckte Videoüberwachung.
Desweiteren finden Sie in dieser Kategorie auch andere Klein- und Aufstell-Kameras die sehr gerne im Privaten Videoüberwachungsbereich genutzt werden. Zum ersten wegen dem meist vermeintlichen Kostengünstigen Preis und da diese für den Privatbereich auch meist über eine Ausreichende Auflösung verfügen.
Da diese für die Professionelle Videoüberwachung größtenteils nicht geeignet sind landen solche Kameras unter Diverses ;)

>> Zu den Diversen Kameras >>

Steuereinheiten

Auch Systemkeyboards oder Tracker genannt dienen zur Steuerung z.B. durch einen Detektiv.
Diese werden meist nur verwendet wenn eine Person direkt vor Ort einen vermeintlichen Ganoven bei frischer Tat ertappen wollen und das selektiv Aufgezeichnete Bildmaterial zur weiteren Verwendung an die Behörden übergeben sollen. Steuereinheiten werden meist via Netzwerkanschluss, direkter USB Verbindung oder RS422 direkt mit der Videomatrix bzw. dem Aufzeichnungsgerät (NVR) angeschlossen.
Über einen Monitor, meist auch über das Aufzeichnugsgerät angeschlossen, kann dieser direkt durch alle existierenden Kameras wechseln und ist so direkt am geschehen.

>> Zu den Steuereinheiten >>

Aufzeichnungsgeräte

NVR (Network Video Recorder), Hybrid-Rekorder (Zur Nutzung im Mischbetrieb, falls eine bestehende Analoge Überwachungsanlage und eine IP-Basierte Überwachungsanlage genutzt werden soll)
Reine Analoge Aufnahmegeräte werden nicht mehr Hergestellt, hier muss, falls Ersatz notwendig, auf die Hybrid-Aufnahmegeräte gewechselt werden.
Aufnahmegeräte gibt es unter anderem in 4 Kanal, 8 Kanal, 16- und 32 Kanal Ausführung. Obwohl bei IP Kameras so viele Kameras angeschlossen werden könnten! Hierbei werden meist Lizenzen vertrieben um die Anzahl der "akzeptierten" Kameras zu erhöhen.
Viele Aufzeichnungsgeräte benötigen bei Erwerb Festplatten und oder die Entsprechende Softwarelizenz. Bitte achten Sie bei dem Kauf darauf!
Manche Kameraanbieter geben auch eine Kostenlose und Freie Software heraus, um ggf. den Heimischen oder einen Existierenden Server, der noch genug Rechnerkapazität und Netzwerklast frei hat. in einen NVR Aufzeichnungs-Rechner kostengünstig umzuwandeln.

>> Zu den Aufzeichnungsgeräten >>

Komplettsysteme

Hierbei handelt es sich um eine vorkonfektionierte Einheit, bestehend aus dem Aufzeichnungsgerät sowie eine bestimmte anzahl an Kameras.
Für Kurzfristige Entscheidungen gut geeignet.

>> Zu den Komplettsystemen >>